Windgeräusche, Focus MK4 Turnier Vignale mit Panoramadach

  • Da es ein Jahreswagen war, hattest du sicherlich ne Möglichkeit das Auto Probe zu fahren IC700

    Dann hättest zum Einen wie du es nennst das Billighartplastik und frei liegende Mechanik in Augenschein nehmen können.

    Windgeräusche sind in der Tat ab 110 km/h etwas lauter. Ich vergleiche es immer mit meinem 190E Oldtimer, der das ganz normale Stahlschiebedach hat, wo man selbst mit 170 km/h noch offen fahren kann und den Beifahrer noch hört. Dies ist zugegeben beim FoFo MK4, aber auch alle anderen Herstellern mit PanoDächern nicht möglich.

    Aber beim FoFo mit 110 km/h ist dein Orkan sehr weit übertrieben.

    Die äußere Dichtlippe die sich löst, ist bei Ford bekannt und kann abgeholfen werden. Ist nicht bei allen so.

    Das Einzige was ich bisher (in zwei Jahren) zu beanstanden hatte, ist diese breite Blende im Innenraum, die geknarzt hat. Auch da wurde in meiner Ford Werkstatt nachgearbeitet und gut wars.

    Nun im ST habe ich erneut das PanoDach und kann nach den ersten 4 Wochen nichts negatives sagen. Wie es sich dann im Sommer verhält werde ich dann sehen/hören.

    Ein weiterer User hier STliner wird dir meine Eindrücke sicherlich bestätigen können, der sein PanoDach auch schon etwas länger hat.


    Entweder biste überempfindlich, oder an deinem PanoDach stimmt wirklich etwas nicht, was natürlich sein kann, aber ner gescheiten Fordwerkstatt kann man ja dann deine Beanstandung gut vorführen.

    ST Facelift, Frost-weiß, Panoramadach, Automatik-7 Gang, Winterpaket, ohne weiteren Firlefanz ......

  • Hallo!


    Bei meinem Panoramadach ist auch wie bei ASUS . Ein leichtes knarzen des Querträgers hab ich auch schon mal. Hab den Eindruck, das es auch temperaturabhängig ist (im Winter mehr, im Sommer weniger). Bis 120 km/h kann ich eigentlich locker offen fahren, ohne das es mich nervt. Mein Eindruck ist eh, das Panoramadächer lauter sind als klassische Schiebedächer.

    So wie Du es beschreibst, sollte sich eine Werkstatt der Sache doch mal annehmen und das überprüfen.


    Gruß STliner

    ST-Line Limousine, 1,5 L (150 PS) EcoBoost, 6-Gang, Chroma-Blau metallic, Leder/Stoff, Styling-Paket ST-Line, Design-Paket IV, Komfort-Paket, Technologie-Paket I, Winterpaket, Rückfahrkamera, AHK abnehmbar, Panoramadach, B & O Soundsystem, Gepäckraumwendematte

    Einmal editiert, zuletzt von STliner ()

  • Hallo zusammen, danke für Euer Feedback. Hab eine Ford-Werkstatt gefunden, die sich gerne der Sache annimmt. Abgesehen davon

    hat das Auto auch viele Vorteile. Jede Menge Platz, handlich und ein toller Motor (wenn er warm ist :) ). Meine Frau will ihn nicht mehr hergeben.

    FOCUS ACTIVE VIGNALE 1.5 EB 182PS Automatic, Leder, Panoramadach, 18-Zoll, DAB-Radio mit Navi, Lenkradheizung - und wärmeempfindliches Brillenfach X(

  • Update Panoramadach

    Hallo zusammen,


    Fahrzeug war zwei Tage bei einer kleineren, alteingesessenen Ford-Werkstatt im Raum Ludwigsburg. 25.000km Wartung und "Entspannungsgeräusche Pano-Dach).

    Ford TSI wurde gründlich abgearbeitet, und siehe da: Die Geräusche sind trotz momentaner Hitze über 30 Grad weg. TOP Leistung!

    Jetzt macht das Auto richtig Freude :thumbup:


    Da sich der vordere Dichtungsgummi gelöst hat (Sparwut Ford/Webasto), wurde auch dieser erneuert, und die Windgeräusche sind spürbar leiser - wenn auch nicht verschwunden. Daran ist die Dachreling nicht unbeteiligt. Damit muss man eben leben.

    FOCUS ACTIVE VIGNALE 1.5 EB 182PS Automatic, Leder, Panoramadach, 18-Zoll, DAB-Radio mit Navi, Lenkradheizung - und wärmeempfindliches Brillenfach X(