Kühlmittel-Verlust nach 7.000 km

  • Hallo,


    nach dem Reifenwechsel bei ATU hat man mich darauf hingewiesen, dass man Kühlmittel-Stand kurz vor MIN ist. Nach etwas Standzeit habe ich selbst nachgeprüft und konnte die Aussage bestätigen.


    Das Auto ist von Juni 2020 und ich bin mittlerweile ganze 7.000 km damit gefahren.


    Ist das normal? Ich würde nächste Woche zum nächsten FFH fahren - habt ihr Tipps, was ich denen dort mitteilen sollte? Mit einem einfachen Auffüllen wird das Problem ja nicht grundsätzlich behoben sein, oder?


    Viele Grüße!

  • Kühlmittel sollte nie verloren gehen..


    Hier kann man nur zu einer Prüfung raten. Evtl ein Tierbiss od. ähnliches

    Die werden sicher ne Sichtkontrolle machen mit UV Lampe und abdrücken und schauen. Kann man nur hoffen das es außen leckt und nicht im Motor

    Mfg Dierk


    bestellt: 03.02.20, gebaut: Freitag den 13, zugelassen 25.03.20 Focus Turnier ST-Line 2.0l EcoBlue, Teilleder, Obsidian- Schwarz, B&O, ILED, Toter Winkel Assistent. Pakete: Design IV, Familie, Easy Parking, Kompfort, Technologie I, Winter
    eingemottet: 05er Superb 2,5TDI Elegance, Vollleder, Schwarz innen und außen, Pioneer + harman kardon + Eton RES10A Sub, 18" Seiden-Matt Schwarz, usw.

  • Also ganz ehrlich...ATU trau ich zu, dass sie dir etwas Kühlwasser aus dem Ausgleichsbehälter gesaugt haben um dir noch Reparaturen auf zu schwätzen. Füll selber Wasser (Leitungswasser reicht) bis zur Max. Markierung auf und gut ist. Sollte der Kühlwasserstand kritisch werden, wird es dir dein Focus sagen und er wird dadurch nicht sofort kaputt gehen. Der Motor sollte dabei Kalt sein.


    Da du erst 7.000km auf der Uhr hast kann es sein, dass noch eine Luftblase im Kühlsystem war die sich nun rausgedrückt haben. Werden bei uns Neuwagen angeliefert ist der Kühlmittelstand Grundsätzlich auf Minimum.

  • Es kommt des Öfteren vor, das Neuwagen nach ein paar Tausend Km zu wenig Kühlwasser im Ausgleichsbehälter haben.

    Dieses kommt von der Werksbefüllung und den nicht ganz korrektem Entlüften der Leitungen. Das Kühlmittel wird per Vakuum eingefüllt, dabei kann das passieren.

    Also nix Unbedenkliches....

    Focus Active, Frost-Weiß, 1,5 Ecoboost, 8-Gang Automatik, Easy Parking Plus, Technologie Paket II, LED Scheinwerfer, induktive Ladestation, B&O, Seitenscheiben ab 2. Sitzreihe getönt, Winter Paket, 7x18" Felgen

    Bestellt am 05.01.2021

    Baudatum am 05.02.2021

  • Ist doch wie bei der Heizung zu Hause, die muss ja auch bei einer Neubefüllung mehrfach nachgefüllt werden, da der Sauerstoff weniger wird.

    Focus Turnier Titanium, Magnetic-Grau Metallic, 1,5 l EcoBoost / 150 PS, 8-Gang-Automatik

    Winterpaket II, Easy-Parking-Paket Plus, Technologie-Paket II, schwenkbare AHK, Ford Navi inkl. Ford SYNC 3


    EZ: 06/2019