Pflege Produkte

  • Ich denke mal dass die Fahrzeugwäsche (fast) überall verboten ist, wenn man keinen Ölabscheider (wer hat den schon?) auf der Auffahrt hat.

    Wenn man da einen komischen Nachbarn hat, dann kann das sehr schnell sehr böse werden.


    Alternativ kann man evtl. eine Handwäsche in der Waschbox machen. Hier ist das meist auch verboten, bzw. nicht erwünscht, weil man die Box zu lange belegt. Vielleicht kann man sich aber mal mit dem Boxenbetreiber zusammensetzen und fragen, ob es nicht doch eine Ausnahme gibt. z.B. nicht zu Stosszeiten. Versuchen kann man es. Wenn man Polieren möchte, kann man dies ja wieder zu Hause.


    Zur Handwäsche möchte ich noch folgendes hinzufügen:


    Ich selber finde einen HDR-Reiniger besser als einen Gartenschlauch. Allerdings nicht mit der "Dreckfräse".

    Zusätzlich gibt es für einen bekannten HDR-Hersteller auch Foam-Aufsätze, also für die Schaumbildung. Macht schon Spass damit rum zu schiessen und das Fahrzeug komplett in Schaum zu verhüllen.


    Ich würde noch ein Sieb in den Auswascheimer (2. Eimer) legen.


    Bei mir haben damals 10L Wasser nicht gereicht. Ich musste den Eimer 2-3x nachfüllen. Ich hab aber auch immer sehr viel Wasser vom Eimer, auf den Handschuh und dann auf das Fahrzeug getan und habe den relativ schnell wieder ausgewaschen. Das nur als Hinweis, falls man überlegt das Fahrzeug in einer Box zu waschen, und wenn man (warmes) Wasser in Eimern schon mitnehmen möchte.


    Fahrzeug immer von oben nach unten abspülen und auch waschen. Und solche Dinge, wie die Motorhaube mit zu erst.


    Fensterscheiben habe ich einfach immer mitgewaschen mit dem Hanschuh und dem Autoshampoo


    Ich habe einen 2. Waschhandschuh benutzt für Felgen (die ich auch ganz normal nur mit dem Autoshampoo gewaschen habe) und Schweller und sowas.
    Chromauspuff hatte ich auch mit dem Handschuh und Autoshampoo gewaschen. Auch im Rohrinneren.

  • @Gronhoj Jappo

    Dass das Autowaschen nicht überall erlaubt ist sollte mittlerweile jedem klar sein ...

    (ich habe zum Glück einen Aufbereiter als guten Freund, der mir seine Anlage zur Verfügung stellt und dabei auch gute Tips gibt)


    Jappo

    Theoretisch würde ein "Gartenschlauch" auch gehen, da ein gutes Shampoo den Dreck halbwegs gut ablöst, jedoch ziehe ich auch einen Hochdruckreiniger vor.

    FordFOCUS | 2020.25 Bj: 06/2020 | Turnier | ST-Line | 1,0 EcoBoost 125PS | Obsidian-Schwarz Metallic | Design Paket II | Easy-Parking-Paket | Komfort-Paket | Winter-Paket | Induktive Ladestation | Ford Ergonomie-Sitze | FordSync 3.4 | Build 20136 | F9