Beiträge von Orvell

    ich habe bei meinem Focus Turnier ST Modell 2021 mal die äussere Heckleuchte ausgebaut. Da ich nicht wusste wie das Teil denn genau befestigt ist, fand ich auf YouTube ein hilfreiches

    Video


    Die Blinker Glühbirne mit 21W hat den Sockel WX3x16d oder WY21W

    Bremslicht Glühbirne mit 21W hat den Sockel BA15S


    Nun gilt es die richtigen LED`s zu finden, die keinen OBD Fehler verursachen.


    IMG_20221015_094728.jpgIMG_20221015_095627.jpgIMG_20221015_094655.jpgIMG_20221015_095340.jpg

    Hallo

    ........... einen richtig lauten Sportauspuff für meinen Mk4 BJ.12.2020 mit zu finden;)

    ist schon interessant was für manche ST Fahrer richtig wichtig ist <X


    ich war überrascht wie laut mein ST ist und bin zufrieden mit dem Sound. Ich habe auch nicht das Bedürfnis aufzufallen. Warum sonst sollte man einen "richtig lauten" Sportauspuff montieren. Ausser laut zu sein und aufzufallen werden damit keinerlei Verbesserungen umgesetzt.

    ............. nun denn ......... jedem das Seine und dem der es braucht


    Ich kann`s halt nicht verstehen.

    Bin seit einiger Zeit an der Sache dran. So eine Schrotthupe geht garnicht.

    Nur so viel, mein Freundlicher hat etwas bestellt, nimmt sich der Sache an. Wenn die Lösung dann passt, werde ich sie hier mitteilen.

    du bist ja schon seit Mai an der Sache drann und dein "Freundlicher" hat noch keine Lösung?

    Wir haben von dir noch immer nix gelesen?


    Ich hab`s meinem Freundlichen im Zusammenhang mit der 1. Wartung übergeben. Der hat die Stossstange demontiert und das Fiamm Doppelhorn (Affiliate-Link) eingebaut. Original ist vorne rechts ja nur ein einfaches Horn eingebaut

    weist du denn schon was das "etwas" ist?


    So eine grosse Sache ist das nun nicht aber halt sehr mühsam von unten zu montieren, da auch der Wasserbehälter in die Quere kommt =O

    Hab mal die Bodenverkleidung demontiert und die Radhausverkleidung etwas zur Seite gemacht. Ist schon eine enge Sache die 2 Hörner von unten einzubauen. Ginge die Montage nicht einfacher, wenn man den Scheinwerfer rechts ausbaut?

    Bei der Achsvermessung habe ich festgestellt, dass sich an der Hinterachse Sturz und Spur nicht unabhängig von einander einstellen lassen. Dass ist eine unbefriedigende Kompromisslösung.


    Ich mach mich im Netz mal auf die Suche nach einstellbaren Querlenkern.

    Vielleicht hat hier einer einen Tip?

    Ein Grund wieso ich mir ein Gewindefahrwerk gekauft habe war ja, dass ich den Wagen tiefer legen wollte.


    Ich kann dir nicht mehr genau sagen, mit welcher Grundeinstellung das Fahrwerk geliefert wurde. Nimm das Teilegutachten (Seite 8) den Verstellbereich und die Einbauanleitung (Seite 3) Abstandmass A zur Hilfe.

    Darin sind die Abstände und wo die zu messen sind angegeben.


    Ich habe bei mir an der VA 185 cm und an der HA 25 cm eingestellt und habe die oben beschriebenen Abstände zwischen Radmitte und Kotflügelkante erreicht.

    sodele, gestern das ST XA Fahrwerk eingebaut und den Abstand Radmitte <-> Kotflügelrand gemessen.


    Vorher: Vorderachse: 37 cm / Hinterachse: 38 cm

    Nachher: Vorderachse: 34cm / Hinterachse: 34 cm


    Die Dämpfereinstellung von ganz hart nach ganz weich wird in der Anleitung von gesamthaft 16 Klicks geschrieben. Diese Klicks sind vo. nur schwach spührbar und nicht so genau definiert. Die Einstellung hi. wird durch drehen der Kolbenstange mit dem mitgelieferten, kleinen Stift (ca. 1.5 mm) gemacht. Hi. sind es keine Klicks, sondern die Drehung bis zum Anschlag des Stiftes am Dämpfer bis dann der Stift in nä. Loch gesteckt wird.


    So habe ich bei mir einen max. Einstellbereich von vo. 21 und hi. 14 festgestellt.

    Und bin so mal von meiner Grundeinstellung von vo. 10 / hi. 6


    Das fühlt sich für mich doch einiges zu hart an und ich muss noch etwas herum experimentieren.

    Und am Mo. geht`s zur Vermessung.