Vorteile / Nachteile des Digitalen Cockpit

  • Hallo zusammen,


    da es ja in den Medien bislang kaum Informationen zu diesem Thema gibt (und ich auch hier bisher nicht fündig geworden bin) wäre es doch sicher für viele interessant hierzu Informationen in einem Forum zu finden.


    Sicher ist ein digitales Cockpit in naher Zukunft vermutlich der Standard, aktuell ist das ja aber noch nicht der Fall. Da es ja aber in immer mehr Fahrzeugen verfügbar ist, teilweise gegen ordentlich Aufpreis, würde mich interessieren ob diese Investition auch einen echten Vorteil mit sich bringt oder ob das einfach nur 'Chic' ist.


    - Könnt ihr hier ein paar eurer Erfahrungen posten (ventuell mit Bildern)?

    - Was ist anders im Vergleich zum Standard-Cockpit?

    - Lohnt sich die Investition? (Für wen?)

    - Würdet ihr das digitale Cockpit dem Standard vorziehen oder nicht (Warum)?

    ...still waiting 4:

    Focus Turnier Active-X (Race-Rot)

    1,5 EcoBlue Automatik mit 'Business-Ausstattung':
    - sämtliche verfügbaren Assistenzsysteme

    - Adaptive LED Scheinwerfer

    - Ergonomie-Sitze

    - Winterpaket

    - AHK

  • fluxwildly

    Hat den Titel des Themas von „Vorteile / Nachteile des Digitalen Cockpit?“ zu „Vorteile / Nachteile des Digitalen Cockpit“ geändert.
  • Ich antworte mal auf Punkt 4:


    Ob analog oder digital ist mir eigentlich egal, Hauptsache man hat alles wichtige parat. Wenn es denn dann irgendwann nur noch digital wird, dann wäre allerdings eine gewisse Programmierbarkeit nett, also das ich mir gewisse Elemente auswählen kann (ähnlich der Gestaltung eines Homescreens am Handy). Sofern das derzeit noch nicht möglich sein sollte bei den Herstellern.

  • Vorteile eines digitalen Cockpits wäre dann gegeben, wenn es frei konfigurierbar wäre.....ich also meine Anzeigen komplett selber erstellen kann. Leider ist das nicht gegeben und man hat auch keinen Mehrwert durch das digitale Cockpit, da es quasi das gleiche anzeigt wie das Analoge. Ich find's eine reine Spielerei und Modeerscheinung.

    *Ford Fahrer seit 1984*

    Focus Edge Titanium 2,0 BiTurbo Diesel, DSG, Panoramadach, Navi Sony Soundsystem, Businesspaket, usw.

    Chiptuning auf 250PS und 550Nm:thumbsup:

  • Vorteile eines digitalen Cockpits wäre dann gegeben, wenn es frei konfigurierbar wäre.....ich also meine Anzeigen komplett selber erstellen kann. Leider ist das nicht gegeben und man hat auch keinen Mehrwert durch das digitale Cockpit, da es quasi das gleiche anzeigt wie das Analoge. Ich find's eine reine Spielerei und Modeerscheinung.

    Meine Rede, frei konfigurierbar wäre es nur sinnvoll und gewinnbringend.

  • Außerdem wären mir die digitalen Anzeigen zu klein.....ich habe in meinem Fremdfabrikat auch ein 12,3" digitales Cockpit, welches aber deutlich größere Anzeigen hat, die optisch schon fast Analog aussehen. Das gefällt mir deutlich besser ...

    Dateien

    *Ford Fahrer seit 1984*

    Focus Edge Titanium 2,0 BiTurbo Diesel, DSG, Panoramadach, Navi Sony Soundsystem, Businesspaket, usw.

    Chiptuning auf 250PS und 550Nm:thumbsup:

  • Naja, muss ja nicht heißen das die Anzeigen so klein bleiben. Bei neueren Fabrikaten können ja größere Displays verbaut werden. Bleibt halt abzuwarten wie die Hersteller dazu stehen. Bei elektro (zB Audi Skysphere) sieht man das ja schon bei einigen. Da wäre dann genug Platz für große Anzeigen.

  • Also ich kenne das analoge gar nicht, da ich nur das digitale habe.
    Ich finde es soweit eigentlich ganz gut, die verschiedenen Anzeigen je nach Fahrmodi sind ein nettes Gimmick.

    Klar wäre es besser, wenn man mehr frei einstellen könnte, also zum Beispiel Tacho/Drehzahlmesser die Seiten tauschen, oder ein besseres Navi in der Mitte.

    Da ist sicher noch viel Luft nach oben, finde es aber ansonsten ganz brauchbar.

    Focus Active Turnier 2.0 Automatik, Magnetic-Grau, adap. Voll LED, 18 Zoll Alu, B&O Soundsystem, getönte Scheiben, i-Acc, Easy Parking usw.

  • Also ich kenne das analoge gar nicht, da ich nur das digitale habe.
    Ich finde es soweit eigentlich ganz gut, die verschiedenen Anzeigen je nach Fahrmodi sind ein nettes Gimmick.

    Klar wäre es besser, wenn man mehr frei einstellen könnte, also zum Beispiel Tacho/Drehzahlmesser die Seiten tauschen, oder ein besseres Navi in der Mitte.

    Da ist sicher noch viel Luft nach oben, finde es aber ansonsten ganz brauchbar.

    Genau diese Art von Infos finde ich interessant, das geht in die Richtung an Informationen die ich mir erhofft habe hier zu finden. :)


    Wo ich persönlich Vorteile sehen würde ist wenn zum Beispiel im Navi-Betrieb die Darstellung im Cockpit besser wäre als mit dem deutlich kleineren Display des Standard-Cockpits oder parallel dazu noch weitere wichtige / nützliche Dinge zusätzlich angezeigt werden wofür beim Standard-Cockpit das Display einfach zu klein ist (z.B. eine Kartendarstellung zusätzlich zu den Richtungspfeilen bei Navigation).

    Ich kenne zum Beispiel von anderen Autos mit digitalem Display dass im Navi-Betrieb die Instrumente für Tacho und Drehzahlmesser etwas verkleinert werden zu Gunsten einer größeren Anzeige der Navigationsfunktion.


    Wenn bei Ford das digitale Cockpit allerdings nur dafür genutzt wird eine große animierten Begrüßung beim Einschalten der Zündung abzuspielen, sonst aber im Grunde kein Unterschied in der Darstellung gegenüber dem Standard-Cockpit dann finde ich das auch ziemlich schwachsinnig und ziemlich frech dafür einen Aufpreis zu verlangen da ein Display im Grunde mittlerweile sogar eher billiger ist als analoge Instrumente.

    Für 500€ Aufpreis erwarte ich als Kunde eigentlich auch einen echten Mehrwert, und damit meine ich nicht verschiedene Farb-Modi sondern Vorteile bei der Darstellung der einzelnen Funktionen die den Fahrer bei der Fahrt unterstützen.


    Aber Danke an alle die sich hier daran beteiligen Licht ins Dunkel zu bringen, das hilft bestimmt einigen weiter die sich über Sinn oder Unsinn dieses 'Features' Gedanken machen. :thumbsup:

    ...still waiting 4:

    Focus Turnier Active-X (Race-Rot)

    1,5 EcoBlue Automatik mit 'Business-Ausstattung':
    - sämtliche verfügbaren Assistenzsysteme

    - Adaptive LED Scheinwerfer

    - Ergonomie-Sitze

    - Winterpaket

    - AHK

  • Was auch noch interessant wäre:


    Wie ist das mit der Helligkeit / Ablesbarkeit des Displays bei starker Sonneneinstrahlung oder auch bei Dunkelheit? Blendet das Display nachts oder gibt es einen Tag- / Nacht-Modus?

    ...still waiting 4:

    Focus Turnier Active-X (Race-Rot)

    1,5 EcoBlue Automatik mit 'Business-Ausstattung':
    - sämtliche verfügbaren Assistenzsysteme

    - Adaptive LED Scheinwerfer

    - Ergonomie-Sitze

    - Winterpaket

    - AHK

  • wenn es mal wieder Chips gibt, bekommt man eine Schnittstelle eingepflanzt und dann hat mein ein wirkliches Head UP.....Sarkasmus- wieder off....:-)