Lastwechselgeräusche beim schalten (ST Benziner)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also ich war (unter anderem) wegen diesem Thema beim Händler. Rückmeldung ist leider die, die ich erwartet hatte. Das Thema ist im Werk bekannt (beim ST) und es gibt da viele Beanstandungen. Eine Abhilfe gibt es da leider nicht. Ursache liegt wohl im Antriebsstrang, ausgelöst durch die härteren Motorlager und die härtere Fahrwerkslenkerlagerung.

      Mal sehen ob es dann im Facelift irgendwann weg ist. Aktuell jedenfalls muss man es hinnehmen.

    • Ich kann vom 150PS Ecoboost ST Line berichten. Es sind viele von dem Poltergeräusch beim Schalten betroffen. Es wurden Motorlager und Getriebe getauscht. Schaltseile überprüft usw. Leider keine Besserung. Das Problem ist bei Ford bekannt. Ford sucht wohl aktuell nach einer Lösung. Ich bin mir nicht sicher ob man das hinnehmen muss. Meiner Meinung nach ist das ein eindeutiger Mangel. Bei mir ist das so extrem, dass ich den Wagen so wohl kaum verkauft bekomme.

      Ich weiß nicht ob ich in ein anderes Forum verlinken darf. Im Motor Talk Forum wird das Thema ausgiebig diskutiert.

      Getriebegeräusche beim Schalten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von focus2019 ()

    • Mein :) hat einige Neue da stehen, alle haben diese Geräusche mehr od weniger und ich bin derzeit der einzige der Meckert..

      War gerade nochmals in einer 2Tage suche nach Ford Anweisung.. ohne erfolg

      Wobei auch der Meister sagt das meiner recht Laut ist, oder die Musik ist immer zu Leise ;)

      Mfg Dierk


      bestellt: 03.02.20, Zugelassen 25.03.20 Focus Turnier ST-Line 2.0l EcoBlue, Teilleder, Obsidian- Schwarz, B&O, ILED, Toter Winkel Assistent. Pakete: Design IV, Familie, Easy Parking, Kompfort, Technologie I, Winter
      eingemottet: 05er Superb 2,5TDI Elegance, Vollleder, Schwarz innen und außen, Pioneer + harman kardon + Eton RES10A Sub, 18" Seiden-Matt Schwarz, usw.

    • Focus mk4 1,5l, 182 PS, Schalter, 25,500km, Baujahr 6/2019, habe ihn Nagelneu gekauft und auch diese Klacker Geräusche beim schalten 1-4 gang beim kupplung kommen lassen, wenn er etwas warm gefahren ist. Wenn er kalt ist hört man selten was. Hinzu kommt, dass dasselbe Geräusch nun auch seitdem er tiefer gelegt wurde, deutlich hörbar in einer schlechten unebenen strasse zu hören ist, wenn ich die geschwindigkeit nur im 2 oder 3 Gang bei 30 km halte, also ohne zu schalten ! Als würde unterm auto irgendent etwas metallisches klappern oder irgendwo anschlagen. Wichtig ist das alle Leute die ford Händler nerven damit, sonst reagiert Ford nicht.